Zum Hauptinhalt springen
Radreisen | Frankreich

Bretagne

Rosa Granitküste

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Abholung zu Hause und Anreise ab Saarbrücken (ca. 6:00 Uhr) nach Trégastel in der Bretagne. Wir beziehen unsere Zimmer in der modernen Ferienanlage des Belambra Clubs mit direktem Meerzugang. Abendessen im Hotelrestaurant.

2. Tag: Rosa Granitküste

Vom Hotel aus radeln wir zu wunderbaren Aussichtspunkten auf die rosa Granitfelsen. Am Pointe du Chateau halten wir zur Mittagszeit. Im Hinterland entdecken wir einen alten Leuchtturm und das mystische Tal Traouiro. (ca. 45 km)

3. Tag: Bucht von Lannion

Am Jachthafen von Trébeurden beginnen wir unsere Radtour in die lebendige und charmante Stadt Lannion. Weiter führt unser Weg im ständigen Auf und Ab in die Bucht von Lannion. Kleine Fluss­täler kreuzen den Weg und bieten herrliche Blicke auf diese besondere Region. (ca. 55 km)

4. Tag: Paimpol

Der romantisch gelegene Hafenort Paimpol ist unser Ausgangspunkt für unsere Radtour zur Landspitze mit Blick auf die Ile de Bréhat. Weiter führt unser Weg durch typisch bretonische Dörfer ins Flusstal des Trieux und zur Abtei Beauport. (ca. 40 km)

5. Tag: Herz der Bretagne

Heute fahren wir entlang des idyllischen Canal de Nantes à Brest durch Wälder und Wiesen im Herzen der Bretagne. Auf den grünen Wegen „Voies Vertes“ passieren wir Rostrenen und Gouarec. (ca. 50 km)

6. Tag: Bucht von Morlaix

Die mittelalterliche Stadt Morlaix mit seinem beeindruckenden Viadukt ist unser Ziel zur Mittagszeit. Hier haben wir Zeit durch die Gassen zu schlendern bevor wir mit Meerblick entlang der Bucht von Morlaix radeln. (ca. 50 km)

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück Heimreise. Gegen 20:00 Uhr Rücktransfer nach Hause.

Kombireise: auch buchbar als Wanderreise und Urlaubsreise.

Radtouren auf Wegen und Nebenstraße, teils auf Radwegen

Termine und Preise

3. - 9. Mai 2020:
Doppelzimmer849,00 EUR
Einzelzimmer1.034,00 EUR