Zum Hauptinhalt springen
Radreisen | Frankreich

Burgund

Liebliche Weinberge und noble Chateaux

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise & Kloster Cîteaux

Abholung zu Hause und Anreise ab Saar­brücken (ca. 8:00 Uhr) nach Nuits Saint Georges im Burgund. Mittags starten wir zu unserer Eingewöhnungstour zum Kloster Cîteaux, dem Mutterkloster aller Zister­zienser, auch bekannt für seinen Rohmilchkäse. Anschließend Zimmerbezug und Abend­essen im Hotel. (ca. 25 km)

2. Tag: Cluny

Auf einer ehemaligen Bahntrasse (Voie Verte) geht es heute entspannt von Chalon-sur-Saône vorbei am Jugendwallfahrtsort Taizé zum Kloster Cluny. (ca. 45 km)

3. Tag: Côte de Beaune

Auf ruhigen Nebenstrecken erkunden wir heute die Weinberge entlang der Côte de Beaune mit einigen der besten Lagen des Burgund. Beschauliche Weinorte säumen den Weg. (ca. 40 km)

4. Tag: Weinstraße

Vom Hotel erradeln wir heute die Route des Grands Crus, die Weinstraße. Wir fahren durch edle Weinberge und kommen zum berühmten Weingut Vougeot. (ca. 40 km)

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück fahren wir zunächst mit dem Bus in die Hauptstadt des Burgund, Dijon. Nach einem Aufenthalt zur Mittags­pause treten wir die Heimreise an. Gegen 17:00 Uhr Transfer nach Hause.

Kombireise: auch buchbar als Wanderreise.

Radtouren meist auf ruhigen Nebenstraßen, Treidelpfaden und Radwegen, gelegentlich mäßige Steigungen

Termine und Preise

10. - 14. Juni 2020:
Doppelzimmer639,00 EUR
Einzelzimmer754,00 EUR
26. - 30. August 2020:
Doppelzimmer639,00 EUR
Einzelzimmer754,00 EUR