Zum Hauptinhalt springen
Wanderreisen | Österreich

Dachstein

im beliebten Dorfhotel Kirchenwirt mit Spa

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise
Abholung zu Hause und Anreise ab Neunkirchen (ca. 07:00 Uhr) über München und Salzburg zum unserem Zielort Haus im Ennstal. Das Dorfhotel Kirchenwirt heißt uns willkommen und bietet alles für unseren Wohlfühlaufenthalt: herzliche Gastfreundschaft der Wirtsfamilie mit Team, herzhafte Küche mit regionalen Spezialitäten und Wellnessbereich mit Dampfbad, Finnischer Sauna, Kräutersauna. Begrüßung mit Wanderprogrammpräsentation.

2. Tag: Hauser Kaibling
Auffahrt mit der Seilbahn auf den Hauser Kaibling. Unterhalb der Bergstation der 4er-Sesselbahn „Quattralpina“ geht’s leicht abfallend zum Aussichtsbankerl. Danach steigt der Weg in 6 Serpentinen an und führt jetzt tiefer in den Alpen-Hauptkamm. Später führt der Weg zum interessanten Schafsinn-Forschungsgelände und weiter in die wunderbare Kaiblingalm. Der bequeme Höhenforstweg schließt die Wanderrunde direkt bei der Gondelbahn-Bergstation. (Gehzeit ca. 2,5 Stunden)

3. Tag: Panoramawanderung
Nach dem Frühstück wandern wir alle gemeinsam von Haus über Weißenbach zur Kneippanlage den  Panoramaweg nach Aich, von dort gehen wir über die Teufelsschlucht zum Schwarzenhof (Nachmittagsjause) von dort retour nach Haus im Ennstal. (Gehzeit ca. 4 Stunden) Ambitionierte Wanderer gehen zu Fuss zurück, müde Krieger können am Schwarzenhof vom Hoteltaxi oder Bus abgeholt werden.

4. Tag: Dachstein-Gletscher
Nach dem Frühstück Abfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung zur Talstation Dachstein-Seilbahn (Türlwandhütte). Auffahrt mit der Seilbahn auf den Dachstein-Gletscher – Besichtigung des Sky-Walks, der höchsten Hängebrücke, der Stiege ins Nichts und Möglichkeit zum Besuch des Eispalastes. Danach Wanderung von der Bergstation über den Gletscher am Fuße des Dachsteins (2996m) zur Dachsteinwarte und wieder retour (360 Grad Rundblick) (Gehzeit ca. 2 Stunden). Sollte die Wanderung auf dem Gletscher des Dachstein nicht möglich sein (zu eisig oder glatt): Alternativwanderung nach der Talfahrt mit der Seilbahn: Von der Türlwandhütte Wanderung zur Dachsteinsüdwandhütte über die satten Almboden zur Glösalm, vorbei an der Walcheralm zum Wanderausgangspunkt. (ca.2,5 Stunden)

5. Tag: Planai
Nach dem Frühstück - Wanderung entlang der Enns nach Schladming. Auffahrt mit der Planaiseilbahn zur Bergstation Wanderung um den Gipfel der Planai. Danach Abfahrt mit der Seilbahn nach Schladming. Möglichkeit zum Bummeln und Shoppen in Schladming und wieder zu Fuß zum Hotel. (Gehzeit ca. 3 Stunden)

(Einteilung der Wanderungen je nach Wetterlage, alle Bergbahnfahrten und Transfers sind im Reisepreis enthalten.)

6. Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück Heimreise. Am Abend (ca. 19:00 Uhr) Transfer nach Hause.

Termine und Preise

30. Jun - 5. Jul 2019:
Doppelzimmer p.P.:745,00 EUR
Einzelzimmmer p.P.:805,00 EUR