Zum Hauptinhalt springen
Rundreisen | Spanien

Große Spanienrundreise

Barcelona – Granada – Ronda – Sevilla – Cordoba – Toledo – Madrid – Burgos – San Sebastian

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise
Frühmorgens Abholung zu Hause und Anreise ab Saarbrücken (ca. 05:00 Uhr) an die Costa Brava.

2. Tag: Barcelona – Tarragona
Zum Auftakt erleben wir die katalanische Hauptstadt Barcelona. Bei einer Stadtrundfahrt bewundern wir die eigenwillige Sagrada Familia von Antonio Gaudí, die weltberühmte Prachtstraße „Las Ramblas“ und die schönen Jugendstilhäuser der Stadt. Nach einer Stippvisite bei den römischen Relikten der Stadt Tarragona geht es zum 4**** Hotel an der Costa Dorada. (ca. 200 km)

3. Tag: Valencia
Entlang der spanischen Mittelmeerküste fahren wir weiter nach Valencia. Hier haben wir Gelegenheit, den sagenumwobenen Heiligen Gral in der Kathedrale zu bestaunen und die futuristische Architektur des modernen Kunst- u. Wissenschaftsparks zu bewundern. Übernachtung im **** Hotel an der Costa Blanca (ca. 400 km).

4. Tag: Granada
Wir verlassen die Küste und nehmen Kurs durch weite Orangenplantagen und über die Höhenzüge Andalusiens auf Granada. Am Nachmittag lassen wir uns bei einem geführten Rundgang durch den Nasridenpalast der Alhambra mit seinen märchenhaften Ornamenten in die Geschichten aus 1001 Nacht versetzen. (Eintritt und Führung inkl.). Am Abend haben wir Gelegenheit, echtes andalusisches Flair beim Flamenco zu erleben (vor Ort buchbar). Abendessen und Übernachtung im **** Hotel in Granada. (ca. 400 km)

5. Tag: Granada – Ronda
Heute Vormittag haben wir etwas Zeit, durch die Gassen der Altstadt zu schlendern. Danach Weiterreise durchs Andalusische Inland nach Ronda. Die einzigartige Lage dieser Stadt auf einem Felsplateau ist spektakulär. Regelrecht gespalten werden Alt- und Neustadt durch die Tajo-Schlucht. Aus der Mitte des 18. Jahrhunderts stammt die älteste Stierkampfarena Spaniens (vor Ort buchbar). Abendessen und Übernachtung im zentralen **** Hotel in Ronda. (ca. 180 km)

6. Tag: Gibraltar – Jerez – Sevilla
Nach dem Frühstück verlassen wir Ronda und nehmen Kurs auf Gibraltar (kein Besuch). Vorbei an der britischen Exklave geht es Richtung Tarifa, dem Südzipfel Europas. Von hier können wir über die Meerenge von Gibraltar zum nahegelegenen Afrika blicken. Weiterreise in die Sherry-Stadt Jerez de la Frontera. Hier bietet sich die Möglichkeit zu einer Kellereibesichtigung mit Probe (vor Ort buchbar). Zum Abendessen erreichen wir Sevilla. Übernachtung im zentralen **** Hotel. (ca. 360 km)

7. Tag: Sevilla (Ruhetag)
Heute bleibt der Bus stehen und wir haben Gelegenheit, die Hauptstadt Andalusiens zu Fuß zu erkunden. Zu entdecken gibt es den Königspalast Alcazar, die Stierkampf-Arena, den botanischen Garten und vieles mehr. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen wir die Gassen der Altstadt, des Jüdischen Viertels und die drittgrößte Kirche der Christenheit, die Kathedrale von Sevilla, kennen (Eintritt und Führung inkl.). Übernachtung in Sevilla.

8. Tag: Cordoba
Die Mezquita von Cordoba war einst das größte Gotteshaus der Welt und gilt noch heute als drittgrößter Moscheebau weltweit. Bei einem geführten Rundgang lernen wir die Geschichte dieses sagenhaften Monumentes kennen (Eintritt und Führung inkl.). Im Anschluss haben wir Gelegenheit zum Stadtbummel durch die engen Gassen der Altstadt. Abendessen und Übernachtung im **** Hotel in Cordoba. (ca. 150 km)

9. Tag: Toledo – Madrid
Nach dem Frühstück brechen wir in die Kastilische Hochebene auf. Wir durchqueren die Heimat Don Quijotes und erreichen die Königsstadt Toledo. Wir haben Gelegenheit zu einem Streifzug durch die zum Weltkulturerbe zählende Altstadt, bevor wir am Nachmittag ins nahegelegene Madrid aufbrechen. Abendessen und Übernachtung im ****Hotel im Raum Madrid. (ca. 430 km)

10. Tag: Madrid
Der Tag steht ganz im Zeichen der spanischen Hauptstadt. Bei einer geführten Stadtrundfahrt/-gang erfahren wir wissenswertes über dieser pulsierenden Metropole. Königliche Paläste, prachtvolle Kirchen und repräsentative Plätze warten auf uns. Nach einem Shoppingspaziergang über die Gran Via laden am Abend die typischen Tapas-Bars zur Einkehr ein. Übernachtung im Raum Madrid.

11. Tag: Burgos (neu!)
Heute besuchen wir Burgos. Bei einem geführten Rundgang lernen wir die Stadt am Jakobsweg kennen. Übernachtung in Burgos. (ca. 250 km)

12. Tag: San Sebastian – Bordeaux (neu!)
Im Baskenland erkunden wir das königliche Seebad San Sebastian mit seinen Tapasbars und dem berühmten Strand. Weiter geht es nach Bordeaux zur Übernachtung (ca. 450 km)

13. Tag: Heimreise
Frühmorgens treten wir die Heimreise an. Wir erreichen das Saarland gegen 19:00 Uhr. Im Anschluss Rücktransfer nach Hause.

So wohnen Sie

Sie übernachten in überwiegend zentralen, ausgesuchten  3***- und 4****-Sterne-Hotels. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Du/WC oder Bad, Tel., TV und Fön. Die meisten Hotels verfügen über  Lift, Bar und Safe.

Termine und Preise

23. Sep - 5. Okt 2019:
Doppelzimmer p.P.:1.489,00 EUR
Einzelzimmer p.P.:1.884,00 EUR