Zum Hauptinhalt springen
Radreisen | Deutschland

Radlerparadies Münsterland

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise & Burgsteinfurt

Abholung zu Hause und Anreise ab Neunkirchen (ca. 9 Uhr) ins Münsterland. Unser elegantes Hotel befindet sich in einem restaurierten Postgebäude aus dem 19. Jahrhundert zentral in Borkhorst. Nach dem Zimmerbezug satteln wir die Räder für eine kleine Runde durch das Münsterland ins romantische Burgsteinfurt mit seinem Wasserschloss. (ca. 25 km) Abendessen im Hotel.

2. Tag: Schlösser-Route

Über die 100-Schlösser-Route erreichen wir Horstmar und Schöppingen und nehmen die Vechtetalroute nach Metelen, einem gemütlichen Kleinod im Münsterland. (ca. 60 km)

3. Tag: Ems-Radweg & Münster

Vom Hotel radeln wir über Nordwald bis Greven. Dort nehmen wir den Emsradweg in die schöne Stadt Münster. Das Münster, die schöne Altstadt und das Flair dieser Universitätsstadt lassen die Rast schnell vergehen. Den Rückweg nehmen wir über Altenberge. (ca. 70 km)

4. Tag: Europaradweg & Coesfeld

Auf dem Europaradweg fahren wir nach Stadtlohn und zweigen zur Rast ab nach Coesfeld. Am Marktplatz halten wir zur Mittagszeit bevor wir weiter durch das schöne Münsterland radeln. (ca. 65 km)

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück Heimreise. Am Nachmittag Rücktransfer nach Hause.

Radtouren auf überwiegend asphaltierten flachen Radwegen

So wohnen Sie

Das familiengeführte Posthotel Riehemann ist am Rande des Örtchens Borghorst gelegen. Es verfügt über moderne Zimmer und eine gemütliche Gartenterrasse die zum Verweilen einlädt.

Alle Zimmer verfügen  über Dusche/WC, Tel., und TV.

Termine und Preise

9. - 13. August 2021:
Doppelzimmer pP695,00 EUR
Einzelzimmer763,00 EUR