Zum Hauptinhalt springen
Radreisen | Deutschland

Weinland Mosel

Radfahren an der schönen Mosel

Reisebeschreibung

1. Tag: Ruwer - Hochwald Radweg

Abholung zu Hause und Anreise ab Neunkirchen (ca. 9 Uhr) nach Hermeskeil. Auf einer stillgelegten Bahntrasse geht es heute von Hermeskeil an die Mosel. Überwiegend radeln wir bergab und können entspannt in die Radreise starten. (ca. 50 km) Anschließend fahren wir mit dem Bus zum Hotel.  Das Weinhaus Fuhrmann bietet herrlichen Moselblick und erwartet uns mit schöner Terrasse. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Alken - Cochem

Vom Hotel aus radeln wir entlang der Mosel mit Blick auf die Reichsburg Cochem flussabwärts nach Alken. Hoch oben thront die Burg Thurant und direkt am Flussufer halten wir zur Pause. Anschließend begleiten uns erneut die Weinberge. In Cochem nehmen wir uns Zeit für einen ausgiebigen Stadtbummel bevor wir später das Hotel erreichen. (ca. 60 km)

3. Tag: Beilstein - Traben - Trarbach

Heute nehmen wir zuerst die Fähre nach Beilstein, zum „Dornröschen an der Mosel“. In ruhiger Fahrt haben wir bald Blick auf den Calmont, den steilsten Weinberg Europas, und erreichen später unser Ziel Traben-Trarbach. (ca. 50 km)  Nach einer wohlverdienten Pause fahren wir zurück ins Saarland. Gegen 18 Uhr Transfer nach Hause.

Kombireise: auch buchbar als Wanderreise

So wohnen Sie

Das Moselsternhotel "Weinhaus Fuhrmann" liegt direkt am Ufer der Mosel und bietet grandiose Ausblicke auf das idyllische Moseltal. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Sat-TV, Telefon, Internetzugang und einem eigenen Bad mit Dusche. Auf Anfrage auch Zimmer mit Balkon möglich. (Ggf. Aufpreis)

Ein großer, sonniger Hofgarten lädt zum Verweilen ein.

Termine und Preise

22. - 24. Mai 2021:
Doppelzimmer pP369,00 EUR
Einzelzimmer369,00 EUR
2. - 4. Juli 2021:
Doppelzimmer pP329,00 EUR
Einzelzimmer329,00 EUR